III. Three Lions Cup

20.05.2019 erstellt von Oliva Raffelsberger

1. TOURNEESTOPP IM ULSZ-RIF

Große Leistung von den ganz Kleinen beim TLC 2019

Startschuss für Salzburgs Leichtathletik-Tour "Tree Lions Cup"

54 begeisterte Kids waren am Freitag (17.05.2019) beim ersten von drei Bewerben des Three Lions Cup am Start. Zum Auftakt der Kinderwettkampfserie des ASVÖ Vereins ATP kamen auch Olympiastarter ins ULSZ-Rif. Markus Glück, der in Pjöngjang das rot-weiß-rote Austria Trikot im 4er Bob trug, übergab den jungen Siegerinnen und Siegern die Pokale: "Es ist schön zu sehen, dass sich in der Leichtathletik bei den Jüngsten etwas tut. Man sieht, dass sich Ehrgeiz und Spaß nicht widersprechen. Das Format TLC gefällt mir gut, auch weil die Disziplinen altersgerecht und spannend sind". 

Das Programm setzte sich aus den Leichtathletikdisziplinen Sprint, Weitsprung, Wurf und einem Ausdauer-Hindernis-Parcours zusammen. Als erste Tagessieger konnten sich Matilda Prechtl (U8 weibl.), Sebastian Diatel, Niklas Rohrmoser, Jakob Müller (U8 männl.), Julia Steiner  (U10 weibl.), Matthias Werlberger (U10 männl.), Maya Prechtl (U12 weibl.), Silas Pfisterer (U12 männl.), Sarah Baumgartner  (U14 weibl.) und Samuel Mösl (U14 männl.) eintragen. Aber nicht nur die Siegerinnen und Sieger wurden am Freitag prämiert, der Bewerb bot eine ideale Gelegenheit für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erste Wettkampferfahrung in der Leichtathletik zu sammeln.

Auch die Veranstalter des Athletic Team Projects rund um Obfrau Olivia Raffelsberger bilanzieren den Auftakt zu Salzburgs Kinder-Leichtathletik-Tournee positiv: 

"Der Three Lions Cup findet heuer bereits zum dritten Mal statt. Wir versuchen jedes Jahr, das Beste in der Organisation herauszuholen, um für unsere Jüngsten einen anregenden Wettkampf zu bieten. Die schnellsten Kids Salzburgs wurden heute mit Puma Spikes belohnt. Auch unsere ATP-Lions mischten heute schon kräftig mit. Es freut mich, dass unsere Nachwuchsarbeit erste Früchte trägt". 

In drei Wochen, am 7. Juni, macht der Three Lions Cup zum nächsten Mal  Halt im ULSZ Rif. Jede Menge Spaß, Action und tolle Sachpreise inklusive!  Anmeldungen sind auch ohne Vereinszugehörigkeit bis wenige Tage vor dem Bewerb oder für kurzentschlossene direkt an der Anlage bis 15:30 Uhr möglich.

 

www.atp-lions.com

 

Bericht als PDF