BSO Workshop Vereinsleitbild

08.02.2019

08.Februar 2019 16:00-20:00 Uhr
Austria Trend Hotel Salzburg West,
Bundesstraße 4, 5073 Salzburg-Wals

Partizipation bedeutet Mitbestimmung und beinhaltet die Einbeziehung unterschiedlicher Akteure (Funktionäre, Trainer, Spieler, Eltern, Sponsoren...) in die Vereinsarbeit. Unter Federführung einer geeigneten Person wird ein Partizipationsprozess gestartet, dessen Ziel die gemeinsame Erstellung eines Vereinsleitbildes ist. Selbiges ist die Visitenkarte eines Vereins und beschreibt dessen Selbstverständnis und Mission sowie die angestrebte Kultur der Vereinsverantwortlichen in Bezug auf Grund- und Entscheidungsfragen.

In diesem Workshop lernen Sie anhand eines konkreten Beispiels (Vereinsleitbild) die vier Phasen eines Partizipationsprozesses kennen:

  •  Vorbereitungsphase: Organisatorische Voraussetzungen; Bildung eines Proponententeams
  • Startphase: Bildung eines Lenkungskreises; Erhebung des Ist-Zustandes; Stärken/Schwächen-Analyse
  • Leitbildphase: Themenspezifische Arbeitskreise; Brainstorming mit Visionen, Zielen und Maßnahmen; Erstellung eines Vereinsleitbildes inkl. Maßnahmenkatalog
  •  Umsetzungsphase: Prioritätenreihung; Vernetzungsmodelle; Projektmanagement
    Anmeldung möglich ab: 08. Januar 2019
    Anmeldung unterhttps://response.questback.com/sterreichischebundessportorgan/mpwxw5hvaa